Datenschutz, Datenschutz, ….

Wie alle Firmen und Vereine müssen auch wir als Tierarztpraxis die Bestimmungen der DSGVO umsetzen. Das bedeutet für Sie, dass Sie – auch als Stammkunde – schriftlich Ihre Einwilligung zu verschiedenen datenverarbeitenden Prozessen erteilen müssen. Eigentlich ändert sich nichts, denn auch schon vor der neuen EU- Verordnung haben wir Ihre Daten gewissenhaft geschützt und sorgfältig behandelt. Neu ist, dass wir diese Vorgänge nun schriftlich fixieren müssen und jeweils Ihre Einwilligung dazu einholen müssen. Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn Sie bei Ihrem nächsten Besuch von uns mit “Papierkram” beschäftigt werden. Weitere Infos finden Sie unter der Kategorie Datenschutz.